Unsere 5. Klassen verreisen ins Schullandheim und stärken dort ihre Klassengemeinschaft.

Unsere 6. Klassen lernen in der „Reptilienschau“ die Tiere aus nächster Nähe kennen.

Das Theater „Nathan der Weise“ wird speziell für unsere 8. Klassen an die Schule kommen.

Es ist soweit: Wir beginnen Phase der Projektpräsentationen in unseren 9. Klassen. Das heißt für die Schüler*innen erarbeiten und präsentieren der Inhalte ihrer selbstgewählten Themen. Das dürfte nach ihrem Rhethoriktraining sicher leichter fallen. Wir wünschen ihnen gutes Gelingen. Aßerdem fährt eine Gruppe aus den 9. Klassen zum Abschluss ihres bilingualen Geographieunterrichts nach Malta. Gute Reise!

Und kurz vor den Osterferien nehmen unsere Jahrgangsstufen 5-8 an verschiedenen Projekten im Rahmen der Schulung der „Alltagskompetenzen“ teil. Unsere 9. Klassen beginnen ihr einwöchiges Betriebspraktikum und für die 10. Klassen beginnt die erste Phase des Abschlussprüfung mit dem englischen Speaking Test.