Wahlpflichtfächer

Ab der 7. Jahrgangsstufe erfolgt eine Differenzierung in vier Wahlpflichtfächergruppen.
Das Angebot der Johann-Winklhofer-Realschule:

 
Gruppe I Gruppe II Gruppe III a Gruppe III b
mathematisch,
naturwissenschhaftlich orientiert
kaufmännisch,
wirtschaftskundlich orientiert
fremdsprachlich orientiert künstlerisch orientiert
Betonung auf Mathematik
und Naturwissenschaften
Betonung auf Betriebswirtschaftslehre/
Rechnungswesen
Betonung auf Französisch Betonung auf Kunst
 

Wichtig ist, dass sich die Entscheidung natürlich nach den Begabungen, Interessen und Neigungen der Schüler*innen richtet. Die Zweigwahl legt lediglich fest, welche Fächer in den nächsten vier Jahren vertieft unterrichtet werden und welche Fächer als Abschlussprüfung abgelegt werden. Trotz der Wahl ist für den anschließenden beruflichen Weg auch weiterhin alles möglich, da die Ausbildungszweige alle zu einem gleich gewerteten Realschulabschluss führen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsrichtungen: mit der Stundentafel, den Fächern der Abschlussprüfung und möglichen Berufsfeldern finden Sie unter folgendem Link:https://www.realschulebayern.de/schueler/schule/wahlpflichtfaecherzweigwahl/

 

"Bili" - Geographie auf Englisch

Ein besonderes Angebot an der JWR ist der bilinguale Sachfachunterricht in Geographie, also Geographie auf Englisch. Da das Sachfach im Vordergrund steht, ist die Englischnote zwar ein Indiktor, aber nicht ausschlaggebend für die Wahl "Bili" zu belegen. Geeignet ist, wer motiviert ist, das Fach Geographie mag und mit einer positiven Arbeitshaltung gerne Neues entdeckt.

Nähere Informationen finden Sie auch unter: https://www.bilingual.bayern.de/realschule/informationen/