Herzlich willkommen

auf der Webseite der Johann-Winklhofer-Realschule

come-with-me-logo.png

logo bilingual klein

logo kompass klein

C20 b

 

Wichtige Hygiene-Informationen für Zeit ab Mo, 04.10.2021

Ab Mo, 04.10.2021 entfällt die Maskenpflicht im Unterricht (am Platz).
Im Inneren des Schulgebäudes (auf den Gängen und in den Treppenhäusern) bleibt die Maskenpflicht bestehen.
Im Pausenhof muss keine Maske mehr getragen werden.
Das freiwillige Tragen der Masken ist selbstverständlich möglich.

Wir testen bis auf Weiteres im Unterricht immer am Montag, Mittwoch und Freitag.

Schüler*innen, die sich nicht in der Schule selbst testen möchten, bringen bitte eine Bescheinigung über einen Test mit, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde (PCR-Test bzw. Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik oder PoC-Antigen-Test). Zu beachten ist hierbei, dass der PCR-Test nicht älter als 48 Stunden und der PoC-Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden sein darf.
Genesene und geimpfte Schüler*innen müssen sich nicht testen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Vielen Dank für Ihre/eure Mithilfe

 

Unsere Termine:

Die Termine der Johann-Winklhofer Realschule finden sie im Schulmanager: https://www.schulmanager-online.de/

 

                    

Beratung und Unterstützung:

Zusätzlich zu den jeweiligen Lehrkräften, der Schulleitung, den Beratungslehrkräften Frau Stefanie Resch und der JaS-Fachkraft Frau Ann-Kathrin Urbanek an der JWR steht Ihnen unsere Schulpsychologin Frau Stefanie Deschler zur Verfügung.

Falls Sie Beratungsbedarf haben, kontaktieren Sie Frau Resch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unser Sekretariat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hilfreicher Leitfaden für Eltern und Kontaktinformationen vom Kultusministerium:

In den „Tipps bei häuslicher Quarantäne“ geht das BBK als Ergänzung zu medizinischen Handreichungen auf psychosoziale Bedürfnisse und Fragestellungen vor dem Hintergrund einer ungewohnten Situation ein und gibt praktische Tipps.

Der Flyer „COVID-19: Tipps für Eltern“ spricht gezielt die Gruppe der Familien und Betreuungspersonen von Kindern an: Wie gehe ich mit veränderten Verhaltensweisen um? Wie kann ich mein Kind oder meinen Schützling bestmöglich unterstützen?

Beide Bürgerinformationen stehen als Download zur Verfügung.

Hilfe und Unterstützung für Kinder, Jugendliche und Familien: :

  • Vorlage für einen Wochenplan (Datei zum Herunterladen), alternativ eignet sich auch unser Schulplaner als Wochenplan.